04131 677-1781 kontakt@leuphana-gmbh.de

Verhandlungsführung

Workshops für Fach- und Führungskräfte zum Thema Verhandlungsführung
Die Durchführung kann wahlweise online oder vor Ort erfolgen
Die Leuphana GmbH bietet unter der wissenschaftlichen Leitung von Herrn Prof. Roman Trötschel Workshops für Fach- und Führungskräfte zum Thema Verhandlungsführung an.
An wen richtet sich der Workshop?

Unser Angebot richtet sich an Unternehmen und Institutionen, die im Rahmen von mehrtägigen Workshops mit bis zu 16 Teilnehmer*innen die Grundlagen der Verhandlungsführung kennenlernen und anhand eigener Herausforderungen praktisch anwenden möchten.

Was wird im Workshop genau vermittelt?

Ziel des Workshops ist es, die Teilnehmer*innen dazu zu befähigen, Verhandlungen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft effektiv zu führen und erfolgreich sowie nachhaltig zu lösen. Dabei wird vorwiegend eine psychologische Perspektive auf Verhandlungen eingenommen, die den Menschen als Verhandlungsführer mit seinem Erleben und Verhalten ins Zentrum stellt. Inhaltlich orientiert sich der Workshop an dem an der Leuphana Universität entwickelten HANSE-Ansatz der effektiven Verhandlungsführung, der auf der Grundlage umfangreicher empirischer Forschung sowie auf Basis von vielfältigen Beratungstätigkeiten in der Praxis entwickelt wurde. In Anlehnung an die zwischen dem 12. und dem 17. Jahrhundert bestehende Vereinigung deutscher Kaufleute und dem damit verbundenen Leitbild des ehrbaren Kaufmanns stehen die Vermittlung einer für eine erfolgreiche Verhandlungsführung notwendigen Grundhaltung sowie den damit verbundenen Taktiken und Strategien im Zentrum des Workshops.

Dies umfasst die Aspekte

  • wie Hartnäckigkeit: Wahrung der eigenen Interessen am Verhandlungstisch
  • A wie Aufrichtigkeit: Relevanz von Integrität und der eigenen Reputation in Verhandlungen
  • N – wie Nachhaltigkeit: Berücksichtigung langfristiger Folgen durch Vereinbarungen am Verhandlungstisch
  • S – wie Sachlichkeit: Sorgfältige Analyse der Verhandlungsthemen
  • E – wie Einfallsreichtum: Kreativität bei der Suche nach Lösungen zu einem integrativen Interessenausgleich
Konkret bedeutet dies, dass die Teilnehmer*innen

  • von einem ganzheitlichen Trainingsansatz profitieren, der sowohl Haltung und Prinzipien, als auch Taktiken und Strategien behandelt.
  • ihre Perspektive auf Verhandlungen weiterentwickeln.
  • die für eine erfolgreiche Verhandlungsführung notwendigen Fertigkeiten erlernen.
  • sich sowohl mit einfachen Interessenkonflikten (z.B. Preisverhandlungen), als auch komplexen Interessenkonstellationen (z.B. Tarifverhandlungen) beschäftigen.
  • das Gelernte in praxisnahen Fallstudien und Verhandlungssimulationen anwenden.

Mit Abschluss des Kurses haben die Teilnehmer*innen die notwendigen Kompetenzen erworben, um in Verhandlungen erfolgreich zu sein und tragfähige Lösungen zu erzielen.

Wer hat den Workshop konzipiert?

Der Workshop wurde von Prof. Roman Trötschel konzipiert und basiert auf seinen empirischen Forschungen im Forschungsfeld der Verhandlungsführung an der Leuphana Universität sowie seinen langjährigen praktischen Erfahrungen in diesem Themenbereich als Berater und Ghost-Negotiator.

Die Workshops werden von der Leuphana GmbH, einer 100%-igen Tochter der Leuphana Universität Lüneburg durchgeführt. Die Workshop-Leitung unterliegt dabei Prof. Roman Trötschel.

Durchführungsort

Die Workshops finden bei uns an der Leuphana Universität in Lüneburg statt. Somit sind Sie nicht nur thematisch an der Schnittstelle zwischen Praxis und Wissenschaft unterwegs – sondern erleben dies auch direkt auf unserem Universitätscampus in Lüneburg. Gerne kommen wir auch zu Ihnen, um die Workshops in Ihren Räumlichkeiten durchzuführen. Alternativ bieten wir den Workshop nach vorheriger Abstimmung mit unserer Kursleitung auch online über eine von uns oder Ihnen bereitgestellte Plattform an. 

Kosten

Wir freuen uns Ihnen ein individuelles Angebot zu erstellen. Dazu würden wir mit Ihnen und der Kursleitung gemeinsam Umfang und Workshopziele auf Ihre Bedarfe hin abgestimmt berücksichtigen.

Leitung und Ansprechpartner*innen

Prof. Dr. Roman Trötschel

Prof. Dr. Roman Trötschel

Leitung und Referenz "Verhandlungsführung"

Roman Trötschel ist Professor für Sozial- und Organisationspsychologie an der Leuphana Univversität in Lüneburg. In seiner wissenschaftlichen Arbeit beschäftigt er sich mit kognitiven Prozessen in Verhandlungen sowie der Auswirkungen des Verhandlungskontextes (z.B. Tarifverhandlungen mit Gruppenrepräsentanten) auf das Verhandlungsgeschehen und das resultierende Ergebnis. Er ist zudem gefragter Experte zum Thema Verhandlungsführung im öffentlich-rechtlichen Funk und Fernsehen. Sein Profil auf der Homepage der Leuphana ist zu erreichen unter https://www.leuphana.de/institute/ifp/personen/roman-troetschel.html

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Infos!

Bei Interesse stehen wir Ihnen gerne als Ansprechpartner*innen zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail, wir freuen uns, mit Ihnen zu sprechen.

Thorsten Kurtz, Geschäftsführer Leuphana GmbH, Tel: 04131-677 1781, eMail: thorsten.kurtz[at]leuphana.de 
Jasmin Schwart, Studentische Mitarbeiterin Leuphana GmbH, Tel: 04131-677 1833, eMail: schwart[at]leuphana-gmbh.de