04131 677-1910 kontakt@leuphana-gmbh.de

Decarbonisierung und nachhaltigkeitspolitische Rahmenbedingungen

Im Kampf gegen den Klimawandel und der Gestaltung nachhaltiger Entwicklung gibt es umfangreiche und sich dynamisch verändernde politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen, mit denen Unternehmen und Institutionen des öffentlichen Sektors konfrontiert sind. Deshalb bietet die Leuphana GmbH unter der Leitung von Professor Harald Heinrichs ein Beratungsangebot zur Einführung in umwelt- und nachhaltigkeitspolitische Rahmenbedingungen mit einem Schwerpunkt auf Dekarbonisierung der Wirtschaft und kommunale Nachhaltigkeit an.

 

An wen richtet sich das Angebot?

Die Beratung richtet sich an Unternehmen und Institutionen, die sich politischer Regulierung und nicht-regulatorischer Maßnahmen zur nachhaltigen Entwicklung gegenübersehen und gesellschaftliche Trends in der Nachhaltigkeitstransformation vorausschauend erkennen und sich darauf einstellen wollen.

Was wird in der Beratung thematisiert?

Die Beratung identifiziert die für Sie und Ihre Organisation aktuell und strategisch relevanten politischen und gesellschaftlichen Veränderungen. Die Transformationsanforderungen werden analysiert, bewertet und in passgenaue Gestaltungsoptionen übersetzt, sodass Sie sich frühzeitig auf zukünftige Verpflichtungen, Möglichkeiten und Erwartungen vorbereiten können.

Ihre Vorteile:

  • Sie arbeiten mit einem führenden Experten im Bereich der Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik zusammen.
  • Sie lernen aktuelle gesellschaftliche und politische Debatten sowie Politikansätze kennen, mit denen Sie in den nächsten Jahren konfrontiert sein werden, und können sich bereits heute darauf einstellen.
  • Sie profitieren von den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Themenfeld Nachhaltigkeit, Politik, Gesellschaft.

     

    Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

    Leitung und Ansprechpartner

    Prof. Dr. Harald Heinrichs

    Prof. Dr. Harald Heinrichs

    Professor für Nachhaltigkeit und Politik

    Professor Harald Heinrichs ist seit 2009 Professor für Nachhaltigkeit und Politik an  der Leuphana Universität. Zur Zeit beschäftigt er sich unter anderem mit Projekten, wie „Political Leadership as a key driver towards Sutainability“ oder „Resonanztheorien in der Nachhaltigkeit“. 

    Sein Profil auf der Leuphana-Webseite finden Sie hier: Prof. Dr. Harald Heinrichs | Leuphana

     

    Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Infos!

    Bei Interesse stehen wir Ihnen gerne als Ansprechpartner*innen zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail, wir freuen uns, mit Ihnen zu sprechen.

    Christoph Kleineberg, Geschäftsführer Leuphana GmbH, Tel: 04131-677 1910, eMail: kleineberg[at]leuphana.de 
    Fiona Markward, Studentische Mitarbeiterin Leuphana GmbH, Tel: 04131-677 1911, eMail: markward[at]leuphana-gmbh.de